Warning: ftp_fget() expects parameter 1 to be resource, null given in /homepages/37/d516926905/htdocs/webseite/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 142
Invisalign und Orthocaps / unsichtbare Zahnspange | Zahnärzte in Leinfelden-Echterdingen

unsichtbare Zahnspange und Orthocaps, unsichtbare Zahnkorrektur

Bei Zahnfehlstellungen gibt es die Möglichkeit sich seine „schiefen“ Zähne kieferorthopädisch korrigieren zu lassen. In den meisten Fällen erfolgt solch eine Behandlung im Kinder- oder Jugendalter. Hierbei wird meistens mit einer festsitzenden Zahnspange gearbeitet, welche in der Regel zwischen zwei und vier Jahren getragen werden muss.

Die Möglichkeit, sich seine Zähne auch im Erwachsenenalter noch korrigieren zu lassen benötigt neue „unsichtbare“ Behandlungsmethoden.
Mit Invisalign (unsichtbare Zahnspange) und Orthocaps ist eine unsichtbare Zahnkorrektur praktikabel durchführbar. Somit müssen bei nicht allzu großen Fehlstellungen keine festsitzenden Apparaturen auf die Zähne geklebt werden. Die Korrekturschienen sind komfortabel, herausnehmbar und unauffällig.

Was ist Invisalign oder Orthocaps?

Invisalign und Orthocaps sind Markennamen für  laborgefertigte Schienensysteme. Die Schienen sind transparent und herausnehmbar. Mit Hilfe von modernster Computertechnik wird ein eingescanntes digitales Gebiss des Patienten erschaffen. Der Computer berechnet, wie viele Schienen benötigt werden, um ein ansprechendes Endergebnis zu erzielen.
Eine Schiene muss in der Regel drei Wochen getragen werden, bevor sie durch eine neue engere Schiene ersetzt wird. Durch das gezielte Engerfertigen der nachfolgenden Schiene, wird  nach und nach die gewünschte Positionierung der Zähne erreicht. Diese Methode ist „relativ“ sanft und einfach für den Patienten umzusetzen. Im Vergleich mit einer „normalen“ kieferorthopädischen Behandlung ist die Lebensqualität und der Tragekomfort um ein vielfaches verbessert.